Vorweihnachtszeit in der Gänseblümchengruppe


Vorweihnachtszeit in der Gänseblümchengruppe Immer wieder spielen und basteln wir gerne mit verschiedenen Materialien. Wir gestalten Sterne, lesen gemeinsam viele Weihnachtsgeschichten und tanzen zu unseren liebsten Weihnachtsliedern. Am sechsten Dezember fand unser erstes Großelternfest statt. Viele von unseren Großmüttern und Großvätern haben es sich nicht nehmen lassen an diesem Tag in unseren Kindergarten zu kommen um mit uns gemeinsam zu singen, zu spielen und eine schöne Zeit mit uns zu verbringen.

Oktober in der Gänseblümchengruppe


In der Gänseblümchengruppe wurde die letzte Zeit ausgiebig gebastelt, gemalt, geklebt, gespielt und entdeckt. Ob draußen, in der Gruppe, im Waschraum oder in der Turnhalle! Wir genießen den Platz und die tollen Räumlichkeiten. Wir bereiten uns intensiv auf Sankt Martin vor und haben tolle Laternen gebastelt.

Gänseblümchen genießen das neue Kindergartenjahr


Endlich sind die langen Ferien vorbei und der Kindergarten geht wieder los. Die Morgenkreise mit unserem Lieblingsspiel „Der Bär im Zoo“, die Geburtstagsrunden, die tollen Vorleserunden und dass gemeinsame Spielen mit unseren Freunden hat allen richtig gefehlt. Wir nutzen jede Minute bei gutem Wetter um raus zugehen und die Umgebung zu erkunden. Wenn dann die Feuerwehr direkt vor dem Kindergarten auch noch Wasser abpumpt ist es doch klar, dass wir den Helden unserer Jungs und Mädels einen Besuch abstatten.

„Ein richtig tolles Team“


Im Bewegungsbereich der U3 Gruppen, fühlen sich die Kinder der Gänseblümchengruppe sichtlich wohl. Es wird getobt, gelacht, gerutscht, gehüpft und mit Volldampf ins Bällchenbad gesprungen. Malen, kleben, basteln ist eine tolle Beschäftigung für unsere kleinen Gänseblümchen.Jedes Kind lässt seiner Kreativität freien Lauf, mit tollen Ergebnissen und viel Spaß.Wenn mal nicht geturnt und gemalt wird, machen wir es uns in unserer Gruppe gemütlich, dann werden rennen mit unseren Rutscheautos gefahren, Bücher gelesen, in der Puppenecke wird gekocht und auch wird mal ein Kind im Puppenbuggy geschoben!Im Morgenkreis begrüßen sich alle Kinder mit einem Guten Morgen Lied, danach wird zusammen Überlegt, welche Bewegungs- und Fingerspiele gespielt werden. Auch bekommen wir manchmal Besuch […]

Karneval in der Gänseblümchengruppe


Am 4. März feierten die Kinder aus der Gänseblümchengruppe mit allen Kindern der Kita. „Am Schloss“ Karneval. Ganz aufgeregt und voller Vorfreude kamen einige Kinder verkleidet in den Kindergarten. Einige ließen sich noch von den Erzieherinnen schminken. Im gemeinsamen Morgenkreis, konnten sich die Kinder untereinander begutachten und die Kostüme und Verkleidungen der anderen  bewundern. Bevor es dann zur Party in die Turnhalle ging, stärkten sich alle Piraten, Prinzesssinen, Bienen,… beim gemeinsamen Frühstück in der Gruppe. Wem es dann in der großen Turnhalle zu unruhig wurde, konnte jederzeit mit seiner Erzieherin zurück in die eigene Gruppe gehen.

Kinder der Gänseblümchengruppe genießen den Sonnenschein im Februar


Heute zog es die Kinder der Gänseblümchengruppe ganz schnell nach draußen, in die lang ersehnte Sonne. Bei klarem Himmel und Sonnenschein konnten es sich die Kinder draußen richtig gut gehen lassen und toll miteinander spielen.

Gänseblümchen: Super Start ins Neue Jahr


In der Gänseblümchengruppe gibt es immer wieder viele neue Dinge zu entdecken.Vielseitige Erfahrungsfelder wie z.B. Bällchenbad, Hüpfpferde, Regelspiele wie Obstgarten, werden den Kindern der Gruppe immer wieder ermöglicht. Auch das Experimentieren mit Wäschklammern und Knete unterstützt u.a. das Selbstbildungspotential und die Fantasieentwicklung der Kinder. Auch weitere verschidenen Alltagsmaterialien eignen sich wunderbar, um kreativ zu werden. So lässt sich  Kreppklebeband nicht nur zum Kleben verwenden, – man kann auch sehr gute große Linien und Straßen damit ziehen. Zeitungen können wunderbar in kleine Schnipsel zerrissen werden, um anschließend mit Kleister tolle Klebebilder zu gestalten. Auch kleine Bewegungslandschaften bieten den Kindern Möglichkeiten zum Krabbeln, Klettern und Springen.

Adventszeit in der Gänseblümchengruppe


Auch unsere jüngsten Kinder stimmen sich auf die Weihnachtszeit ein und genießen es, sich die schönen neuen Bilderbücher rund um Weihnachten gemeinsam anzuschauen. Beim Frühstücken singen die Gänseblümchen mit ihren Erzieherinnen ein Nikolauslied und betrachten ihren Adventzkranz mit den (nicht ganz echten) Kerzen.    

Aktuelles von den Gänseblümchen


Die Gänseblümchengruppe wird immer größer. Emma und Sophia sind nun auch dabei, so dass unsere Gruppe jetzt vorerst komplett ist. Dank der netten Unterstützung aus der Elternschaft, haben wir nun vor unserer Gruppe ein Geländer, so dass die Kinder weitgehend selbständig, rauf und runter steigen können. Im Morgenkreis lernen die Kinder immer wieder neue Lieder und Fingerspiele. Anschließend werden im Freispiel immer neue Angebote mit den Gänseblümchenkindern durchgeführt, wie z.B. mit Salzteig kneten und Figuren formen. Mit den Schaumstaffteilen haben unserer Kinder die Möglichkeit, zu turnen, zu schaukeln oder Buden zu bauen. Auch das Experimentieren mit der Fingerfarbe , ist für die Kinder immer wieder ein besonderes Erlebnis. Für das […]

Tageseindrücke in der Gänseblümchengruppe


Viel schneller als erwartet, haben unsere „Gänseblümchen“ die Eingewöhnungszeit hinter sich gebracht. Wir ErzieherInnen und die Eltern, waren sehr erfreut und überrascht, dass sich die Kinder in ihrer Gruppe schon nach so kurzer Zeit so wohl fühlen. Nachdem sich die Eltern von ihren Kindern verabschiedet haben treffen sich die Gänsblümchen zu einem gemeinsamen Stuhlkreis oder Sitzkreis. Dort werden die Kinder mit einem Lied oder einem Fingerspiel begrüßt. Die Gänsblümchenkinder lernen sich immer besser kennen. Nach dem Morgenkreis frühstücken wir gemeinsam. Das ist für unsere Kinder sehr wichtig, da es ihnen Struktur, Orientierung und Halt gibt. Nach dem Frühstück haben wir ganz viel Zeit zum Spielen. In der Gruppe gibt es […]