Die „rollende Waldschule“ in der Kita Buskamp


Am 12. April 2016 bekamen unsere älteren Kinder im Rahmen unseres Waldprojektes:
Wir entdecken den Wald mit allen Sinnen„, Besuch von der „Rollenden Waldschule„.
Auf eindrucksvolle Weise, wurden den Kindern Tierpräparationen von den häufig vorkommenden heimischen Wildarten aus dem Kreis Coesfeld vorgestellt. Hierbei  ließen sich die Kinder für die Natur und den dort lebenden Tieren, auch im Rahmen unseres Gesamtprojektes, begeistern.
Von den häufig vorkommenden heimischen Wildarten bis zu seltenen Tieren, gab uns die
„Rollende Waldschule“ einen umfassenden Überblick über die Tierwelt im Kreis Coesfeld.
Die Kinder erhielten viele Informationen über den Lebensraum und Nahrung der verschiedenen Tiere und durften die Präparate sogar streicheln.